Profil

Die Arbeit mit Sprache fasziniert mich schon seit meinem Germanistik- und Anglistikstudium mit einem Schwerpunkt in Textlinguistik. Wie baut man einen Text schlüssig auf, wie vermeidet man Redundanz, welcher Ausdruck ist der präziseste, wie erzielt ein Argument die beste Wirkung? Diese Fragen jenseits glatter Formulierungen und modischer Schlagwörter stelle ich mir jedes Mal neu.

 

Mittlerweile habe ich mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Texterin und Lektorin. Vieles mag Geschmackssache sein, aber eines halte ich für sicher: Sprache und Inhalt lassen sich nicht voneinander trennen. Qualität kann nur enstehen, wenn man sich auch unzugänglichere Themen in der Tiefe erarbeitet, die für eine verständliche und überzeugende Darstellung nötig ist. Dieser Ansatz wird von meinen Kundinnen und Kunden sehr geschätzt.